ugg slippers Forum Eigene Pokemon ins Spiel bringen

ebay uggs boots Forum Eigene Pokemon ins Spiel bringen

wenn man ein Rom hat (selbstverst aus einem gekauften Spiel extrahiert) und daran dann rumprogrammiert, kann man „vieles“ machen. (Die Adresse f die Pokemon sind in den Romhacking Kreisen wohl bekannt. und dort kann man dann eigene Sprites, Werte und Namen eingeben)

Wenn man das Rumprogrammierte dann auf ein beschreibbares Modul brennt, dann kann man das auch im Original GBA abspielen.

Ja,das ist eigendlich nicht so schwer,wie man villeicht denkt. Zumindest,wenn man etwas mehr,als die Grundlegende Elekto Technik beherscht und etwas Nowhow mit dem Computer hat. Man muss das Spiel Geh halt),dann sieht man die Platine(also das Innenleben mit den Kontakten,Bahnen; ihr wisst schon!). Ihr braucht dann noch ein paar zwischen Schl Das sind so kabelteile,mit denen ihr die Daten vom Spiel eine Zwischenplatine auf den Computer bekommt. Sieht ziemlich kaotisch aus,weil die Pokemon nicht so da sind,wie wir sie kennen,sondern als eine Anh von Codes. wenn ihr diese Codes dann ve ihr das Spiel. Am Ende des Spiels(also am Ende der Datenkette), ist erst ein Absatzt(ziemlich lang) und dann kommen nur einzelne Zeilen. Das ist der Abspann,wie er immer am Ende gezeigt wird. Pan/blue oder sowas),dann k ihr das Geh wieder schlie und weiterspielen. Vosicht,wenn ihr den Abspann l oder nicht ver k ihr nicht weiterspielen.

Aber: ich w das nur mit einem der ganz alten Spielen,wie Blau,Rot oder Gelb machen,weil die im Vergleich zu den h noch relativ fehlerhaft sind. Viel spa das auch schon mal gemacht.

Pan: Du klingt nach einem ziemlich m Hacker. Allerdings machst Du in Deiner Erkl zwischendurch einen ziemlichen Sprung von Hardware zu Software.

Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass die gekaufen Spiele ROMs sind und deswegen nicht beschrieben werden k

Im Prinzip „brennt“ man ein Image, indem man die Programmdatei in einen entsprechenden Speicherchip schreibt (bspw per Prommer) und den dann so auf eine Platine l wie auch normale Spiele verl sind.

Alternativ dazu k Du einen widerbeschreibbaren Chip auf ein Modul l und den dann angepasste Ger direkt immer wieder brennen. Solche beschreibbaren Module gibt es auch zu kaufen, wobei ich das aufGrund der meist illegalen Nutzung nicht weiter vertiefen m

Ich hab mal probiert, alte GB Module umzubauen und mit beschreibbarem Chip zu versehen. Es schlug immer fehlt, also „nicht so schwer“ kann ich nicht best

Achja: Auch die neuen Spiele halte ich f sehr fehlertolerant. : )

Ich,ein Hacker? nein,ich doch nicht! Das w ich doch niemals Tun ; )

Aber ertsmal jetzt,klar wei ich,dass ich mal spr mache,aber ich hab bis zu meiner „Schwarzen“ Edition ganz sch lange gebraucht. Habs auch nur Probiert,weil ich mir bei E Bay ein Spiel f 5 Euro erbietet habe und dann die Nachricht bekommen habe,dass da noch etwa 3 oder4 Pokemon Rot dabai sind. Dann dachte ich mir,was soll ich damit,weil ich schon eine Rote hab, und keine Lust hatte,die anderen Rote auch noch mal neu anzufangen. Dann ist aber so eine Woche sp kamen dann Silber und Gold raus(hab mir beide geholt). Hab dann halt im Internet so eine Anleitung gefunden und es probiert.

Ach ja,klar,dass auch die neuen zeimlich Fehlertolerant sind,aber die allgemeine Schutzsoftware hat sich ge mit dem Chip,den du Drauf L willst,kann in sofern nicht klappen,weil du dann das Spielmodul das wird selbst nicht gel der vertigungsanlage). Und der Wiederbeschreibbare Chip,wird nciht angenommen.

PS:Ich hatte gesagt,dass man schon etwas Now How haben sollte. Aber ohne,dass man wei man das Spiel „Knacken“ muss,oder ohne die Daten der Neuen Pokemon,kann das gar nicht Funktionieren. Versucht es doch einfach mal mit Jahoo statt Google,weil letztere teilweise alles Verbotene Zensiert.
ugg slippers Forum Eigene Pokemon ins Spiel bringen

Tags:
UGG Boots