ugg sale boots Frage zum Gesellschaftstanz allgemein www

uggs angebote Frage zum Gesellschaftstanz allgemein www

Bei Formationen muss man immer unterteilen. Viele TS bieten HipHop, VideoClipDance etc. an, als „Formation“. Diese „Formationen“ treten bei Veranstaltungen der TS auf. Bei mir gab es auch noch eine „Showtanzgruppe“ und eine „Lateinformation“. Beide Gruppen betreiben kein Turniersport auch hier sind sie nur bei Veranstaltungen zu sehen.

Außer man belegt spezielle Workshops bei der TS, wird kein Paso Doble gelehrt (jedenfalls habe ich das noch von keiner einzigen TS im Umkreis gehört).

Meine Erfahrungen mit der TS sind relativ gut, nur habe ich mich schnell ziemlich gelangweilt das Tanzfieber hat mich gepackt, demnach strengte ich mich an und bemühte mich die Figuren nicht nur „abzulaufen“, sondern wirklich mit Haltung zu tanzen. Mittlerweile weiß ich auch, was das Wort „Haltung“ wirklich bedeutet.

Nun meine Meinung zur Ursprungsfrage: Allgemein wird in der TS (und auch im Verein) von „Gesellschaftstanz“ gesprochen, wenn es um Std/Lat. geht. Die erste Schlussfolgerung daraus müsste also jeder TS Teilnehmer Gesellschaftstänzer sein. Nun ja, vielleicht schon. Aber ich tendiere eher dazu, dass man ein gewisses Level erreicht haben sollte um sich „Gesellschaftstänzer/in“ zu nennen. Vielleicht ein gewisses Level an Vernunft? Wie auch immer wer im Tanzkreis tanzt, kann sich gerne so nennen. Aber wer im Welttanzprogramm oder in Bronze/Silber noch rumläuft, kann sich wohl kaum wirklich so nennen. Ich will keinesfalls nun abfällig o.ä klingen, wie gesagt ich kenne TS nur aus meiner eigenen Erfahrung und diese beschränkt sich im Wesentlichen auf das Ablaufen der Figuren.
ugg sale boots Frage zum Gesellschaftstanz allgemein www

UGG Boots