ugg button boots Frage zu Depotgebühren

ugg cheap Frage zu Depotgebühren

Ich würde gerne einen Teil meines Ersparten anlegen, und bin bei meinen Recherchen auf Xetra Gold gestossen. Xetra Gold ist laut Fact Sheet „eine Schuldverschreibung, die einen Anspruch auf die Lieferung von physischem Gold verbrieft.“

In dem Fact Sheet steht weiterhin, dass pro Kalendermonat „0,025 Prozent des monatlichen Bestands von Xetra Gold“ an Depotentgelt anfallen. Dazu habe ich zwei Fragen:

Ich würde gerne einen Teil meines Ersparten anlegen, und bin bei meinen Recherchen auf Xetra Gold gestossen. Xetra Gold ist laut Fact Sheet „eine Schuldverschreibung, die einen Anspruch auf die Lieferung von physischem Gold verbrieft.“

In dem Fact Sheet steht weiterhin, dass pro Kalendermonat „0,025 Prozent des monatlichen Bestands von Xetra Gold“ an Depotentgelt anfallen. Dazu habe ich zwei Fragen:

Trotzdem ist XG eine feine Sache in physisches Gold zu investieren. Hättest Du physisches Gold im Bankschließfach oder im Save zuhause hättest Du auch Kosten und Risiko für die sichere Verwahrung.

Ebenso hättest Du auch einen merklichen Spread zwischen dem aktuellen An und Verkaufskurs.

Deshalb sollten dich die geringen Lagerkosten bei XG nicht abschrecken, solange der Goldpreis selbst nicht zum Risiko wird.

Die 2% Spread fallen bei einer Jahresrendite von 46% nach Spread nicht besonders ins Gewicht.

Die Depotbanken ärgert das Xetra Gold, weil die Börse Gebühren für eine physikalische Auslieferung verlangt, aber die Depotbanken diese Gebühren wg der aufwändigen Ermittlung und Abrechnung dem Kunden nicht in Rechnung stellen.
ugg button boots Frage zu Depotgebühren

UGG Boots