ugg boots deichmann Gewölbekeller ausgegraben

ugg chucks Gewölbekeller ausgegraben

ich bin neu hier und habe gleich Mal eine Frage:

Wir haben im Garten einen alten, kleinen (ca.2x3m)Sandsteingewölbekeller ausgegraben. Er lag unter einem kleinen ca. 30 40cm hohem,Hügel. In der Decke ist eine kleine ffnung, wohl ursprünglich ein Lüftungsfensterchen? Ansonsten scheint nirgendwo Wasser rein zu kommen. Der Boden ist aus ich weiß nicht was mit einer dünnen Beton (Zement)schicht überzogen. Der ganze Keller ist gewölbt, ich kann bequem drin stehen und rumlaufen und er ist mit Sanssteinen sehr schön ordentlich vermauert und war wohl ursprünglich verputzt und gestrichen.

Wie kann ich diesen Keller sinnvoll nutzen (Im Haus habe ich keinen Keller)? Worauf muss ich achten? Ich denke als Lagerraum für Lebensmittel (Dosen, Eingemachte, Obst, Gemüse), Getränke und Wein müsste er doch ideal sein?

Liebe Grüße und im Vorraus schon Mal Danke an Alle, MumlGlückwunsch, ich glaube da hast Du ein Schätzchen gefunden! Es dürfte sich um einen Erdkeller aus der Zeit vor der Kühlschrank Erfindung handeln. Manchmal auch unter Zuhilfenahme von eigens dafür angelieferten Eisblöcken (Eiskeller). Die ffnung nach oben dient der Belüftung und ist wichtig! Schutz vor Mäusen ebenfalls!

Im Umfeld der Leute, die sich mit Selbstversorgung und Permakultur beschäftigen erfährt dieser Lagerort eine Wiederbelebung, die oft den elektrischen Kühlschrank ersetzt, weil sich viel grössere Mengen unter besseren Bedingungen lagern lassen: Eigenbedarf fürs ganze Jahr nach der Obst u. Gemüseernte, Saatgut, Wein. Etwa 1 m sollte es schon sein. Diese berschüttung puffert nicht nur Temperaturschwankungen und leitet Regenwasser ab, sie stabilisiert auch das Gewölbe. Am besten eignet sich schwach bis mittelbindiges weitgestuftes Material (Lehm).

Der Eingangsbereich und die Treppe(wenn vorhanden)sollten überdacht sein, um das Eindringen von Oberflächenwasser zu verhindern.

Als Tür sollten Sie eine dicht schließende, gedämmte Nebeneingangstür oder Haustür einsetzen.

Viele Grüßedas mit den StahlbetonFertigteilen versteh ich nicht1 Inwiefern soll das wichtig sein?

Und 1m berschuüttung bekomme ich auf dem kleinen Keller nicht hin, das fällt ja Alles an der Seite wieder runter.

Ich dachte ich kann es bei dem bislang vorhandendenen Erdreichhügel belassen!?

Grüße MumlNatürlich können Sie den Hügel so belassen wie er ist.

In Ihrer Frage stand etwas von Ausgraben, das habe ich dann wohl falsch verstanden.

Je größer die berdeckung, je besser für eine gleichmäßige Lagertemperatur. Und wie man Erde aufhäuft, ohne das sie herunterrutscht muß ich Ihnen wohl nicht erklären.
ugg boots deichmann Gewölbekeller ausgegraben

UGG Boots