ugg boots classic tall chestnut FC Heidenheim 1

ugg australia bailey button triplet FC Heidenheim 1

Zweites Remis für NürnbergThomallas Kunstschuss beschert FCH einen PunktNürnberg und Heidenheim trennten sich am 2. Spieltag leistungsgerecht mit 1:1 (1:0). Die Gäste spielten eine gute erste Hälfte, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen und gerieten sogar in Rückstand. Durch ein schönes Freistoßtor nahm der FCH dann doch einen Zähler aus Franken mit. Der Club drängte am Ende noch auf den Sieg, konnte sich aber nicht belohnen. Minute die erste gute Chance: Feick zog aus halblinker Position ab, Schäfer lenkte den Ball um den Pfosten. Doch der FCH blieb weiter am Drücker und spielte munter nach vorne,
ugg boots classic tall chestnut FC Heidenheim 1
Kleindienst scheiterte aus spitzem Winkel am Außennetz (5.). Nach etwa zehn Minuten kam Nürnberg besser ins Spiel, Sylvestrs Abschluss wurde geblockt (10.). Aber nur eine Minute später machte es der Angreifer besser: Nach einer Flanke von Brecko kam er im Zentrum recht frei zum Kopfball und nickte zur Führung ein.

Heidenheim schüttelte sich kurz und kam dann zur nächsten guten Gelegenheit: Eine Schnatterer Flanke verlängerte Bulthuis auf den zweiten Pfosten, dort setzte Titsch Rivero den Flugkopfball frei links am Kasten vorbei (19.). Doch das war es erst einmal mit guten Tormöglichkeiten, das Spiel beruhigte sich.
ugg boots classic tall chestnut FC Heidenheim 1

UGG Boots