ugg boots 35 Gewölbekeller sanieren

ugg boots billig online kaufen Gewölbekeller sanieren

Ich bin vor einem Jahr in das Haus meiner Oma eingezogen, da ich mich mittlerweile um sie kümmern muß. Ich habe meine Wohnung über das letzte halbe Jahr komplett renoviert und bin auf der Suche nach einem neuen „Projekt“.

Im Keller des Hauses befindet sich ein ca. 15m x 5 m großer Gewölbekeller. Dieser wurde damals (1890) als Eislagerstelle genutzt und steht ,seitdem es Kühlschränke gibt, leer.

Nun würde ich gerne diesen Gewölbekeller ein wenig umbauen, so dass ich daraus einen Weinkeller machen möchte. Die Temperatur ist auch sehr stabil über das ganze Jahr 15 C.

Das einzige Problem was zur Zeit besteht, liegt in der Feuchtigkeit. Wenn es extram stark geregnet hat, ist es leider in einer Hälfte des Kellers wie in einer Tropfsteinhöle, da das Gewölbe zum Teil unter einem Garten liegt und zum anderen Teil das Haus darüber ist.

Nun liegt es ja Nahe den Gewölbekeller von Außen frei zu legen und neu zu isolieren, jedoch liegen dort ca. 8m Erde und Lehm drüber und es wäre ein Wahnsinn das alles freizuschaufeln.

Ich habe mir überlegt, eventuell einen „2ten“ Gewölbekeller in den Gewölbekeller zu bauen und als Trennschicht eine Folie einzuziehen, so dass das Sicherwasser nicht in den 2ten Ring eindringen würde. Wäre dies machbar ?

Daher habe ich die Frage an Euch was man dort eventuell machen könnte ?

Ich würde mich über Tipps und Anregungen von Euch sehr freuen.

Allerdings verbunden mit einem immensen Zeit und Arbeitsaufwand.

Einfacher ist es, den Bereich an der Erdoberfläche so abzudichten, das der größte Teil des Oberflächenwassers nicht mehr in Richtung Gewölbe versickern kann. Es geht hier also um etwa 35 m Fläche. ein Carport, eine Terrasse oder ein Gartenteich an.

Möglich ist auch ein Flächendrain unterhalb der Geländeoberfläche in ca. 1 m Tiefe.

Am einfachsten ist erst einmal die Regenwasserführung zu überprüfen. Funktionieren die Grundleitungen, Fallrohre und Rinnen?

Wie ist die Geländeform, läuft Oberflächenwasser in Richtung Gewölbe oder davon weg usw. Mit ein paar kleinen nderungen kann schon Abhilfe geschaffen werden.

Vollziegel NF, RF(können auch Abbruchziegel sein), Kalk bzw. Kalkzementmörtel.

Als Abdichtung wird eine Kunststoffplane an der alten Innenfläche angebracht. Die Abführung des Sickerwassers erfolgt am Gewölbefuß durch ein Gerinne zwischen den Schalen.

Die Innenschale muß gesondert gegründet werden.

Viele Grüße

Gewölbe im GewölbeIng. büro Böhmalso ich stelle mir das schwierig bis unmöglich vor von unten ein zusätzliches Gewölbe einzubauen: Ein Gewölbe wird nämlich von unten eingeschalt und von oben vermauert. Nur so kann sich dann der nötige Gewölbedruck aufbauen, damit der Schlußstein auch oben bleibt .

Gruß, Niko mit kDas ist auch sehr fummelig, aber mit einem schmalen Lehrgerüst oder in freier Wölbtechnik möglich.

Allerdings für einen Laien technisch wohl kaum ausführbar, es sei denn er ist Tunnelbauer oder Maurer mit klassischer Lehrausbildung.
ugg boots 35 Gewölbekeller sanieren

Tags:
UGG Boots